Ausbildungsbetriebe Operationstechnik

Die Ausbildung an der HFGS ist praxisorientiert und beinhaltet eine Praktikumstätigkeit in einem Spital.

Berufserfahrung während der Ausbildung

Die Ausbildung an der HFGS beinhaltet eine Praktikumstätigkeit. Unsere Studierenden lassen sich in der Regel von einem Vertragsspital der HFGS anstellen.

Bei einer Anstellung durch eine Spital liegt die Praktikumsplanung in den Händen des jeweiligen Ausbildungsbetriebes. Die HFGS vermittelt Praktikumseinsätze in verschiedenen Institutionen, ggf. mit Anstellung an der HFGS. Eine direkte Anstellung bieten folgende Spitäler an:

Lohn bei einer Anstellung durch die HFGS

Der Ausbildungslohn bei einer Anstellung durch die Schule wird vom Kanton Aargau festgelegt. Der Kanton beteiligt sich zudem an den Kosten für Schul- und Lehrmaterial sowie seit September 2020 an Notebooks.

Jahreslohn
brutto*

Beteiligung
Schul- & Lehrmaterial

Beteiligung
Notebook

1. Ausbildungsjahr

10'075.–

600.–

333.–

2. Ausbildungsjahr

12'090.–

150.–

333.–

3. Ausbildungsjahr

16'120.–

150.–

333.–

Lohnangaben und Kostenbeteiligungen in CHF

* inkl. 13. Monatslohn