Ausbildungsdauer

Berufsbegleitende Ausbildung

Abhängig von der beruflichen Vorbildung kann das Studium in 3 oder 4 Jahren absolviert werden. Die Studiengänge starten jährlich im September (Kalenderwoche 38).

Vierjährige Studiendauer

Für Studierende ohne berufsspezifische Vorbildung dauert die Ausbildung  4 Jahre. Im ersten Ausbildungsjahr beträgt der Anteil des Lernbereichs Schule und des Dritten Lernbereichs 40 %. Zusätzlich ist mit durchschnittlich 9 Stunden Selbststudium pro Woche zu rechnen. In den Folgejahren reduziert sich der Aufwand für diese Lernbereiche auf rund 30 %. Beim Selbststudium kann von 6 Wochenstunden ausgegangen werden. 

Dreijährige Studiendauer

Für Studierende mit ausgewiesener berufsspezifischer Vorbildung (z. B. Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ) verkürzt sich die Ausbildung auf 3 Jahre. Der Einstieg erfolgt direkt im 2. Studienjahr der vierjährigen Ausbildung. Der Anteil des Lernbereichs Schule und des Dritten Lernbereichs betragen rund 30 %. Für das Selbststudium kann von durchschnittlich 6 Stunden pro Woche ausgegangen werden.


TERMINPLANUNG 

Terminplanung Herbst 2022 - Herbst 2023

Studiengang S19
4. Ausbildungsjahr 4-jährige Ausbildung, 3. Ausbildungsjahr 3-jährige Ausbildung
Lernbereich Schule und Dritter Lernbereich*: Donnerstag (ab und zu zusätzlich Mittwoch) 

Studiengang S20
3. Ausbildungsjahr 4-jährige Ausbildung, 2. Ausbildungsjahr 3-jährige Ausbildung
Lernbereich Schule und Dritter Lernbereich*: Montag und Dienstag

Studiengang S21
2. Ausbildungsjahr 4-jährige Ausbildung, 1. Ausbildungsjahr 3-jährige Ausbildung
Lernbereich Schule und Dritter Lernbereich*: Dienstag und Mittwoch

Studiengang S22 
1. Ausbildungsjahr, 4-jährige Ausbildung
Lernbereich Schule und Dritter Lernbereich*: Donnerstag und Freitag

* Änderungen vorbehalten

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print