Ausbildungskosten Pflege

persönliche Studiengebühren

Ab September 2017 werden persönliche Studiengebühren von Fr. 500.- pro Semester erhoben. 

Lehrmittel/Exkursionen

Die Ausgaben für Lehrmittel und Exkursionen betragen ca. Fr. 1'000.– pro Jahr. Ein eigener Laptop wird vorausgesetzt und gehört zur obligatorischen Grundausstattung.

Merkblatt Anforderungen an ein Notebook für Studierende der HFGS

KANTONALES Schulgeld

Seit Herbstsemester 2015 übernehmen alle Kantone gemäss interkantonaler Vereinbarung über die Höheren Fachschulen (HFSV) die Schulgelder. Das Personalienblatt dient zur Feststellung, welcher Kanton für die Finanzierung Ihrer Ausbildung im Rahmen HFSV zuständig ist.

Die Kantone Schaffhausen und Wallis haben für den Bildungsgang Pflege HF den Art. 16 Abs. 2 HFSV geltend gemacht: Studierende, deren zahlungspflichtiger Kanton Schaffhausen resp. Wallis ist, haben vor Studienbeginn eine Bewilligung einzuholen, wenn sie vom Kantonsbeitrag profitieren wollen.

Wir bitten Sie, frühestens drei Monate vor Beginn Ihrer Ausbildung die Fragen genau zu beantworten und das ausgefüllte und unterschriebene Formular mit den nötigen Beilagen an uns zu senden.  

Personalienblatt HFSV 

 

 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print